Trocknungsanlagen

So lange wie der Biogasanlagenbau besteht wird mit der Idee umgegangen die CO2-freie vorhandene Abwärme zusätzlich zu nutzen. 

Zu diesem Zweck wurde das seit Jahren mit Erfolg angewendete Klärschlammtrocknungs - System der Fa. Kraus in D-79777 Ühlingen mit dem vorhandenen alternativen Wärmekonzept in einfacher Weise gekoppelt.  Im Stil der Seiler GmbH wird diese Niedrigtemperatur -  Lochbodentrocknung schlüsselfertig mit Funktionsgarantie und Finanzierungskonzept angeboten.

Die dezentral vorhandene, vom Blockheizkraftwerk  produzierte, CO2-freie Abwärme abzüglich der notwendigen Prozesswärme  für die Biogasanlage steht ganzjährig und vollständig zur Nutzung zur Verfügung.

Referenzen

Karl Dengler

78727 Oberndorf am Neckar
Baujahr: 2008

Bioenergie Pfullendorf GmbH&Co.KG

88630 Pfullendorf
Baujahr: 2017

Bioenergie Bottwartal GmbH&Co.KG

71723 Großbottwar
Baujahr: 2009

Hubert Hall

78234 Engen
Baujahr: 2011

Klaus Bäurer

78183 Hüfingen-Behla
Baujahr: 2015

Frank Dudde

78576 Emmingen-Liptingen
Baujahr: 2012

Kemmler & Müller GbR

72127 Wankheim
Baujahr: 2011

Harald Deufel

72510 Stetten a.k. Markt
Baujahr: 2014

Thomas und Patrick Hanslemann

79369 Wyhl
Baujahr: 2012

Gerhard Held

78661 Dietingen-Böhringen
Baujahr: 2012